Das Risiko im Blick

Mit der Bisnode RiskGuardian Suite prüfen Sie einfach und objektiv
die Bonität von Kunden und Geschäftspartnern

global_group_featured-image

Ihr B2C-Partner in allen Disziplinen des Dialogmarketings: Datenmanagement, Customer Insight Analytic, Programm-Management, Prozesse & Systeme.

Jetzt kennenlernen

In der Regel interessieren sich Investoren für Umsätze, Erträge und andere harte Fakten. Doch können Sie auch etwas mit dem Begriff „Customer Experience“ anfangen?

Mehr lesen
Featured-Image_Veranstaltungen

Sie möchten Bisnode auf einer Veranstaltung kennenlernen? Hier erfahren Sie alles über Messen, Workshops, Seminare, Events und vieles mehr!

Jetzt informieren

Bisnode - Aus Daten werden Erkenntnisse

Auf welcher Basis treffen Sie Ihre geschäftlichen Entscheidungen? Auf der Grundlage von Fakten, Daten und Analysen? Und wie hochwertig sind diese Informationen? Und sind es die, die Sie jetzt brauchen?

Bisnode ist darauf spezialisiert, Ihnen die richtigen Antworten auf geschäftliche Herausforderungen zu liefern. Mit Erfolg, seit mehreren Jahrzehnten in 18 europäischen Ländern. Wir sind davon überzeugt, dass jede Entscheidung nur so gut ist, wie die Informationen, die zu ihr geführt haben. Deshalb stellen wir Ihnen die bestmögliche Basis zur Verfügung: die für Sie relevanten Informationen in einer klaren, aussagefähigen Form.

Als einer der führenden europäischen Anbieter für digitale Wirtschaftsinformationen und Teil des renommierten Dun & Bradstreet-Netzwerks haben wir Zugriff auf die weltweit größte Datenbank für Wirtschaftsinformationen. Zudem verfügen wir über das nötige stets aktuelle Know-how und die Expertise in allen wichtigen Branchen. Um was auch immer es geht – Bisnode bietet Ihnen intelligente Lösungen auf den unterschiedlichsten Ebenen. Wissen, das zum Erfolg führt.

Unsere Themen

Risk Management

Bisnode hilft Ihnen sich vor operationellen Risiken zu schützen.  Für Ihre täglichen Geschäftsentscheidungen im Kredit- und Risikomanagement.

Marketing Solutions

Nutzen Sie die Bisnode Firmeninformationen für Ihr Direktmarketing. Sie erhalten die richtigen Zielgruppenpotenziale für Ihr effizientes Multi-Channel-Marketing.

D-U-N-S-Nummer

Mit der D&B D-U-N-S Nummer können Sie Unternehmen weltweit identifizieren und eindeutige, einheitliche und transparente Informationen über Ihre Geschäftspartner gewinnen. So kennen Sie immer die ganze „Geschichte“ einer Firma – und schätzen geschäftliche Risiken und Chancen optimal ein, um so die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Compliance

Mit Bisnode können Sie Ihre Kunden und Lieferanten überprüfen. So schützen Sie sich einfach und effizient vor alltäglichen Compliance Risiken.

Analytical Insights

Bisnode transformiert Big Data zu Smart Data. Damit sind unsere Insights die fundierte Basis für eine individuelle, analysegestützte Optimierung aller Geschäftsprozesse.

Master Data Management

Erhöhen Sie die Qualität Ihrer Geschäftspartnerinformationen und Ihres Stammdatenmanagements. Aktualisieren Sie Daten, enfernen Sie Dubletten, inaktive Firmen sowie fehlerhafte Daten.

News & Wissen
Big_Data_Schild

Keine Angst vor großen Daten

Am 23. Mai 2017 sprach Dirk Radetzki in der FAZ über die digitale Transformation im Mittelstand: Der Mittelstand tut sich in großen Teilen schwer mit der digitalen Transformation. Zu wenig Ressourcen und vor allem zu wenig Know-how blockieren dringend nötige Veränderungsprozesse. Hinzu kommt eine diffuse Angst vor dem angeblich so undurchdringlichen Thema Big Data. Ein Trugschluss.

Weiter zum Beitrag

So wird aus Big Data Smart Data

Am 07. Juni 2017 sprach Tobias Meffert auf BigData Insider über die Transformation von Big Data zu Smart Data: Die Verarbeitung großer Datenmengen sowie die daraus abgeleiteten Prognosen und Handlungsempfehlungen bilden gemeinhin das Herzstück von Data Intelligence. Ohne innovationsorientierte Hypothesenkultur und Strategie bleibt das jedoch technologisches Stückwerk. Umdenken ist gefragt. - Ein Kommentar von Tobias Meffert

Weiter zum Beitrag

Die Prospect Theory im Vertriebsmanagement - Warum Kunden nicht kaufen

Manchmal gerät das Vertriebsmanagement zwischen die Fronten der Verkaufs- und Produktorganisationen. Nach Aussage der Produktentwicklung hat das neue Produkt bessere Funktionen als das der Wettbewerber und ist zudem günstiger. Doch die Verkaufsorganisation erklärt, dass die Kunden an dem Produkt entweder kein Interesse haben oder es einfach nicht kaufen wollen. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz und wie können wir mithilfe einer besseren Verkaufssteuerung und Entscheidungsfindung ein positives Kaufverhalten erzielen?

Weiter zum Beitrag

Ist Investoren "Customer Experience" ein Begriff?

In der Regel interessieren sich Investoren für Umsätze, Erträge und andere harte Fakten. Doch können Sie auch etwas mit dem Begriff „Customer Experience“ anfangen?

Weiter zum Beitrag

Kundenstimmen & Studien

„Mit D&B Onboard werden wir noch effizienter – Praxistest ganz klar bestanden.“

Olaf Schmidt Leiter Immobilienfinanzierung Kreditrisiko Düsseldorfer Hypothekenbank AG

Weiterlesen

Wie erfolgreich wird die Akquise sein und welches Vertragspotential ist zu erwarten? Was hält Kunden davon ab, einfach Kunde zu bleiben? Dann wird es also richtig spannend. Erfahren Sie mehr!

Marketing Insights
Weiterlesen