Expertentag Hamburg 2016 – Ein Rückblick

Größer, schneller, globaler – welche (neuen) Themen haben Relevanz im 21. Jahrhundert

Der Bisnode Expertentag ist nun ein paar Wochen her; genug Zeit, um die gewonnenen Eindrücke und Informationen zu verarbeiten und in einem kleinen Rückblick zusammenzufassen.

Verlauf

Nachdem sich am Freitagmorgen gegen 10:00 Uhr alle Teilnehmer zu einem Begrüßungskaffee zusammengefunden hatten, eröffnete Sven Schelske (Director Regional Sales, Bisnode GmbH) den Bisnode Expertentag in Hamburg mit einer kurzen Vorstellungsrunde. Anschließend referierte Markus Kuger (Senior Economist at D&B Country Insight Services) über das Thema “Die EU zwischen Brexit und Flüchtlingskrise – Worauf sollten Exportunternehmen jetzt achten?” und welche Risiken die Unternehmen in Europa, vor allem in Deutschland, Frankreich und Großbritannien, berücksichtigen sollten.

welt_gefahrlicher

Im Anschluss an die gemeinsame Mittagspause begann der zweite Vortrag an diesem Tag: “21. Jahrhundert – Neue analytische Lösungsansätze im Risikomanagement und Marketing/Vertrieb”. Auch wenn die Themenschwerpunkte Big Data, Social Media Data und Business Intelligence für viele Unternehmen noch unbetretenes Neuland waren, herrschte reges Interesse.

Rückblick

Am Bisnode Expertentag in Hamburg nahmen insgesamt 20 Gäste, 2 Referenten und 5 Bisnode-Mitarbeiter teil.  Es war eine wirklich tolle Veranstaltung mit vielen interessanten und aktuellen Themen. Wir freuen uns auf den nächsten Bisnode Expertentag mit neuen Themen und hoffentlich zahlreichen Gästen.

Inhalt

 

Die EU zwischen Brexit und Flüchtlingskrise – Worauf sollten Exportunternehmen jetzt achten?

  • Überblick über makroökonomische Entwicklungen in Deutschland und anderen EU-Staaten
  • Zahlungsverhalten und Insolvenzen im europäischen Vergleich
  • Was passiert bei einem Brexit?

21. Jahrhundert – Neue analytische Lösungsansätze im Risikomanagement und Marketing/Vertrieb

  • Welchen Nutzen gibt es praktisch aus Big Data für das Risikomanagement?
  • Welche Erfahrungen gibt es zur Bedeutung von Social Media Daten und wie profitiert man im Risikomanagement oder Marketing/Vertrieb davon?
  • Wie können solche Themen zukünftig in das praktische Business einfließen?

Referenten

 

  • Markus Kuger, Senior Economist at Dun & Bradstreet Country Insight Services
  • Arvid Brackrogge, Director Analytical Services, Bisnode Deutschland GmbH