Compliance sicherstellen

Sichern Sie Ihre Geschäfte ab, indem Sie die Compliance im Auge behalten

Kontaktieren Sie uns Compliance Screening Gutschein anfordern
checkmark.svg

Sichern Sie Ihre Geschäfte ab, indem Sie die Compliance im Auge behalten

checkmark.svg

Treffen Sie mittels Zugriff auf ständig aktualisierte Informationen schnelle und sichere Entscheidungen

checkmark.svg

Optimieren Sie den Prozess für die Einhaltung von weltweiten gesetzlichen Auflagen

Rechtsvorschriften zur Geldwäsche

Rechtsvorschriften zur Geldwäsche

Nach den Rechtsvorschriften zur Geldwäsche müssen Finanzinstitute und Unternehmen prüfen, ob ihre Kunden politisch exponierte Personen (PEP) sind oder ob sie auf Sanktionslisten zur Abwehr von Geldwäsche und Terrorismus stehen. Bei politisch exponierten Personen besteht die Gefahr, dass ihr Rang und Einfluss ausgenutzt wird, zum Beispiel für Bestechung und andere Straftaten. Es geht im Wesentlichen um Personen, die eine wichtige öffentliche Funktion ausüben bzw. ausgeübt haben, zum Beispiel Kabinettsmitglieder oder Regierungschefs. Dazu gehören auch Personen, die Führungspositionen in internationalen Organisationen innehaben.

Es ist nicht verboten, mit politisch exponierten Personen, ihren Verwandten oder nahestehenden Personen Geschäfte zu machen. Die Rechtslage verlangt jedoch im Hinblick auf das Thema Geldwäsche, dass Unternehmen wissen, welche Kunden politisch exponierte Personen sind. Sanktionslisten enthalten Eintragungen staatlicher Stellen, aus denen die Namen von Personen oder Organisationen hervorgehen, die wegen Beteiligung an oder Verbindungen zu Terrorismus sanktioniert werden. Geschäftliche Kontakte zu den Eingetragenen unterliegen strengen Auflagen oder sind vollständig verboten.

Die Lösungen von Bisnode helfen dabei, dass Ihr Unternehmen immer auf Basis relevanter Rechtsvorschriften Geschäfte macht und den Prozess für die Einhaltung geltender Regeln zu optimieren. Mit Auswahl der richtigen Kunden und dem Wissen über mögliche Verpflichtungen in Verbindung mit der Geschäftsbeziehung schaffen Sie die Voraussetzungen für eine angemessene Due Diligence.

Optimierung des Prozesses für die Einhaltung gesetzlicher Auflagen

Optimierung des Prozesses für die Einhaltung geltender Rechtsvorschriften

Bessere Kontrolle und Nachverfolgung dank integriertem System für das Compliance-Management

  • Gewinnen Sie mehr Erkenntnisse über Kunden durch relevante Treffer beim Screening nach politisch exponierten Personen und Einträgen auf Sanktionslisten.
  • Treffen Sie mit einem integrierten Echtzeit-Screening fundierte und relevante Entscheidungen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie dank unserer Archivierungsroutine Entscheidungen rechtfertigen und Treffer zurückverfolgen können.
Globale Daten dank Partnerschaft mit Dun & Bradstreet

Verfahren weltweit vereinfachen

Sichern Sie dank unserer Partnerschaft mit Dun & Bradstreet Ihr Risikomanagement ab

  • Schaffen Sie effektive Verfahren für das globale Screening nach politisch exponierten Personen und Einträgen auf Sanktionslisten.
  • Treffen Sie sichere Kreditentscheidungen dank Abgleich gegen eine der weltweit größten Datenbanken mit 285 Millionen Unternehmen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, mit wem Sie Geschäfte machen, unabhängig vom Standort Ihrer Kunden und Lieferanten.

Durch unsere Zusammenarbeit mit Dun & Bradstreet können wir Lösungen anbieten, die internationale Compliance-Prozesse vereinfachen. Sie erhalten Zugang zu einem Online-Tool, mit dem Sie zuverlässige Informationen über Ihre Kunden und Lieferanten zentral abrufen können. Um Ihre Entscheidungsgrundlagen weiter zu vervollständigen und klarer herauszustellen, mit wem Sie Geschäfte machen, erstellen wir für die Unternehmen in Ihrem Portfolio auch Übersichten zu Konzernstrukturen. Damit können Sie sicherstellen, dass es im Netzwerk rund um den Geschäftspartner keine Unregelmässigkeiten gibt. So haben Sie mehr Sicherheit und Kontrolle in Bezug auf die aktuelle Rechtslage zum Thema Geldwäsche.

Erfahren Sie mehr über D&B Onboard

Mit den Bisnode Lösungen haben Sie die Möglichkeit, das Screening nach politisch exponierten Personen und Treffern auf Sanktionslisten in Ihr eigenes Kundenverzeichnis zu integrieren. Ihre Kunden werden dann basierend auf diesen Parametern identifiziert, zum Beispiel bei der Aufnahme von Kunden, wenn auch deren Kreditwürdigkeit geprüft wird. Auf diese Weise wird das Screening bei der Registrierung von Neukunden zu einer Selbstverständlichkeit. Es kann aber auch zur täglichen Überprüfung des bestehenden Kundenportfolios genutzt werden. Dank Screening anhand von Echtzeit-Updates können Sie sicherstellen, dass Ihre Kundendaten immer aktuell und relevant sind und Sie geltende Rechtsvorschriften in Bezug auf Geldwäsche einhalten.

Sie wünschen den persönlichen Kontakt?

Wählen Sie aus, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten.

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an

Wir sind werktags zwischen 8:00-18:00 Uhr für Sie erreichbar, Freitags bis 17.00 Uhr.

Telefonnummer

+49 (0) 6151 380 555

Get Started Module (Lösungen)

Kontaktanfrage

Hinweise zum Datenschutz

Die von Ihnen angegebenen Daten nutzen wir ausschließlich zum Beantworten Ihrer Anfrage. Sollten Sie sich für die Bisnode-News anmelden, dann werden die Daten zum Zweck der Zusendung der Bisnode News verwendet. Die Bisnode News erscheinen in unregelmäßigen Abständen, aber nicht öfter als einmal im Monat. Sie können sich jederzeit direkt im Newsletter wieder abmelden. Mehr zum Datenschutz hier lesen

Die risiken erkennen

Compliance-Gefahren im Überblick

Lesen Sie mehr