Der erste Schritt zu guter Datenqualität

Nie mehr Dubletten!

Datenabgleich- und anreicherung

Der erste Schritt zum Datenabgleich ist die Anreicherung Ihrer Datensätze mit der D&B D-U-N-S® Nummer. Dieser weltweit einmalige Zahlenschlüssel erlaubt es, Ihre Datensätze eindeutig zu identifizieren und lässt sich in jedes System integrieren. Er wird von vielen weltweit agierenden Konzernen und Organisationen genutzt.

Nach der Anreicherung der D&B D-U-N-S® Nummer können Ihre Datensätze gegen die Bisnode D&B Datenbanken abgeglichen werden. Dieses Verfahren beinhaltet vom automatisierten Match über das manuelle Scanning und den Online Lookup bis hin zur individuellen Recherche unterschiedliche Prozesse, um Ihre Daten genau zuzuordnen.

Anschließend lassen sich Dubletten eindeutig identifizieren, Fehler erkennen und nicht mehr aktive Firmen aussortieren. Sie haben eine konsolidierte Daten-Basis für Ihre Stammdatenverwaltung.

Sie können jetzt Ihre Daten mit den Bisnode Daten anreichern, um wertvolle, weiterführende Informationen zu Ihren Kunden und Lieferanten zu erhalten, von Firmenverflechtungen, Finanzinformationen bis hin zu Ratings.

Mit professionellem Stammdatenmanagement steuern Sie Ihr Kreditmanagement, Ihr Lieferantenmanagement, Ihren Vertrieb und auch Ihr Marketing.

image
Optimieren Sie Ihre Prozesse!

Consulting bei Bisnode

Unsere erfahrenen Consultants analysieren Ihre Ist-Situation, erfassen Ihre Ziele und stellen diese beiden entscheidenden Faktoren gegenüber. Mit dem entsprechenden Verständnis für die betroffenen Geschäftsprozesse werden alle involvierten Fachabteilungen in den Beratungsprozess einbezogen und offene Fragen beantwortet. Sie erfahren genau, was die Ihnen zur Verfügung stehenden Daten leisten können und wo sie an ihre Grenzen gelangen.

Bisnode D&B Offline-Datenpakete

Sie können auf die bewährten Bisnode D&B Datenpakete zugreifen oder sich individuell nach Ihren Anforderungen konfigurierter Pakete bedienen.

Standard-Datenpakete

  • Master Data
  • Master Data Plus
  • Master Data Plus with Linkages

Risikomanagement-Datenpakete

  • Risk Control
  • Insolvenzdatenpaket
  • Bilanzdatenpaket

Compliance-Datenpakete

  • Compliance Check
  • Wirtschaftlich Berechtigter Offline
Weiterführende Informationen
DUNS Nummer

Mit der D&B D-U-N-S Nummer können Sie Unternehmen weltweit eindeutig identifizieren: Ihr Schlüssel für einheitliche und aktuelle Datenbestände und somit sparen Sie Zeit und Kosten.

Bisnode D&B Wirtschaftsinformationen und Unternehmensberichte: Prüfen Sie die Bonität Ihrer Geschäftspartner. Objektiv. Anschaulich. Tagesaktuell.

Länderabdeckung Bisnode DnB

Bisnode bietet als Partner des welweiten D&B Netzwerkes Firmenadressen und Risikoinformationen zu Unternehmen in über 220 Ländern an.

Bonitätsprüfung

Bonitätsprüfungen online. Einfach. Schnell. Alle notwendigen Informationen auf einen Klick  zur Verfügung. Egal ob weltweit oder national. Wir haben die passende Lösung für Sie!

Portfolio Lösungen

Risikomanagement bei Geschäftspartnern: Mit Portfoliolösungen wird die Einzelbetrachtung durch eine systematische Portofolioansicht ergänzt und optimiert.

Global Decision Maker

Der Global Decision Maker unterstützt Unternehmen bei der automatisierten Kreditentscheidung mit einem individuell anpassbaren Entscheidungsregelwerk.

Stammdatenmanagment - Die Basis für Ihren Erfolg

Halten Ihre Daten, was Sie versprechen?

Das merken Sie spätestens an der Aussagekraft Ihrer Analysen: Sie ist immer nur so stark wie die Qualität der Informationen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Gepflegte und aktuelle Stammdaten schaffen die Basis für zuverlässige Ergebnisse. Sie sind die Voraussetzung für erfolgreiche operative und strategische Entscheidungen. Dabei ist effektives Stammdatenmanagement mehr Prozessgestaltung als IT-Investition, denn: Ohne Daten keine Prozesse!

Was Sie über Stammdaten wissen sollten: Um Ihnen bei operativen und strategischen Entscheidungen wirklich hilfreich zu sein, müssen Stammdaten vollständig und aktuell sowie über Systemgrenzen hinweg beständig sein. Gerade wenn Ihr Stammdatenbestand historisch gewachsen ist oder bei komplexen Unternehmensorganisationen ist dies eine große Herausforderung.

Wie denken Sie über Ihre Stammdaten?

In vielen Unternehmen hält sich der Glaube, dass Stammdaten sich nicht ändern und selbst dann immer den gleichen Inhalt haben, wenn sie mehrfach vorhanden sind. Auch die Idee, dass Kunden- und Lieferantenschlüssel eine eindeutige Identifizierung des Geschäftspartners zulassen, ist weit verbreitet.

Die Wahrheit über redundante Stammdaten:  Redundante Stammdaten sind in ihrem Informationsgehalt nicht identisch. Sie werden unterschiedlich aktualisiert und gepflegt und verwenden unterschiedliche Kunden- und Lieferantenschlüssel. Insgesamt werden allein in Deutschland täglich ca. 120.000 Änderungen an den Datensätzen vorgenommen – weltweit sind es ca. 1,8 Mio. Updates.