Compliance

Pflegen Sie Ihren guten Ruf

Bringen Sie Ihre Compliance-Prozesse auf Vordermann 

Automatisieren Sie Ihre Compliance-Prozesse und schaufeln Sie damit sogar Ressourcen frei.

Jetzt E-Mail-Adresse hinterlassen, und wir erklären Ihnen, wie das mit einer API funktioniert.

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

 

 

Beschleunigen, schneller identifizieren, automatisieren 

Welche Daten brauche ich für meine Due Diligence Prüfung

Gilt das auch für Ihre Compliance-Prozesse?

Wie stellen Sie sicher, dass Ihnen keine wichtige Information durch die Lappen geht? Wenn es schlecht läuft, flattern schnell hohe Bußen ins Haus oder – noch schlimmer – Sie ruinieren Ihren guten Ruf. 
Datenquellen für Ihre Due Diligence

Für effiziente Compliance-Prozesse braucht es in erster Linie eine Zutat: Daten.

Sind die Stammdaten nicht sauber oder aktuell und fliessen nicht fortlaufend aktuelle Informationen in die Systeme, dann ist die Prüfung von Geschäftspartner nur mit sehr grossem Aufwand überhaupt möglich. 
Effiziente Compliance-Prozesse sind aber noch viel mehr, nämlich der Motor für Wachstum.
Wenn Sie die Prüfung der Geschäftspartner automatisieren, schaufeln Sie viele Ressourcen frei, die für andere Aufgaben zur Verfügung stehen. Sie schaffen es auch, Geschäftspartner schneller und effizienter zu onboarden. 

Mehr Informationen gesucht?

Einfach ausfüllen & wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Automation der Compliance-Prozesse 


Im Idealfall laufen die 
Compliance-Prozesse komplett automatisiert ab, inklusive Monitoring. Wer das nicht tut und nach wie vor seine Geschäftspartner von Hand prüft, dem entgeht garantiert früher oder später eine wichtige Information. Konsequenzen bis zur Zahlung von hohen Bussgeldern sind dann nur eine Frage der Zeit. 


Der automatisierte Compliance-Prozess sieht so aus:

  • Prüfung jedes neuen Datensatzes über eine API (Datenqualität) 
  • Vollautomatisches Sanktionslisten-Screening, Abgleich mit Watch- und Blacklists, Identifizierung von Political Exposed Persons (PEP) und Sichten von negativer Presse 
  • NO-HIT: Keine Unregelmässigkeiten. Freigabe und Onboarding des neuen Unternehmens 
  • HIT: Prüfung durch den Compliance-Mitarbeiter bei Aufleuchten einer Red Flag 
  • Permanentes Monitoring aller Unternehmen im Portfolio, Daten werden über API immer aktuell gehalten, bei Auftreten eines Compliance-Verstosses geht der Record zur Prüfung in den Compliance-Mitarbeiter 
  • Festhalten aller Sorgfaltsprüfungen in einem Audit, um Due Diligence jederzeit nachweisen zu können 

Für mehr Informationen lesen Sie:     Zum Artikel

Daten ändern sich schneller als Sie denken.

Im Schnitt wächst der Datenbestand eines Unternehmens pro Jahr um 40 %. Wenn man die Datenupdates darüber hinaus nicht automatisiert, dann sind im Schnitt 20 % des Datenbestands inkorrekt oder veraltet. 

Das führt dazu, dass sich die Anzahl von schlechten Datensätzen innert zwei Jahren verdoppelt. 


Schlechte Daten kostet Geld. Es wird richtig teuer, wenn man sich über längere Zeit nicht darum kümmert. In den USA verbrennt jedes Unternehmen im Schnitt 1.2 Mio. $ wegen der Nutzung von schlechten Daten. Auf das ganze Land hochgerechnet entsteht somit ein Schaden von 3 Bio. $. 

Wieso saubere Stammdaten für Compliance so wichtig sind

Wieso saubere Stammdaten für Compliance so wichtig sind

Wer auf die Pflege seiner Stammdaten achtet, ist im Bereich Compliance viel besser aufgestellt. Das verringert die Compliance-Kosten und stellt die Einhaltung von Regulatorien sicher. 

Kennen Sie folgende Probleme?

Datensilos

Liegen die Daten in Ihrem Unternehmen in Datensilos? Wenn ja, dann gilt es, diese aufzubrechen. Nur wenn die Daten zwischen den Systemen, und damit zwischen den Abteilungen fliessen, sind zuverlässige Compliance-Prozesse überhaupt möglich.
 
Datenquellen

Wieviel ist Ihnen Ihre Reputation wert? Wenn es um den eigenen guten Ruf geht, dann sollten nur die besten, zuverlässigsten und aktuellsten Informationen gut genug sein. Genau das liefern die Daten von Dun & Bradstreet mit über 400 Millionen Unternehmen in der Datenbank. 
Prozesse

Die manuelle Prüfung von Geschäftspartnern hochgradig ineffektiv und ungenau. Es ist dann nur eine Frage der Zeit, bis man in einen Verstoss hineinläuft und unter Umständen hohe Strafen zahlen muss. Wer aber automatisiert, der macht den Prozess nicht nur viel zuverlässiger, er spart auch Zeit und Ressource. 

Dann ist es an der Zeit, diese anzugehen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir finden die richtige Lösung und das optimale Produkt für Sie.

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Vertiefende Einblicke in den Compliance-Bereich gesucht?

Vertiefende Einblicke in den Compliance-Bereich gesucht?


Sie wollen unbedingt

  • Die rechtlichen Strukturen des wirtschaftlichen Eigentums (beneficial ownership) verstehen?
  • Die Geschwindigkeit und Genauigkeit der UBO-Identifizierung mit Hilfe von Daten und Analysen verbessern?
  • Eine breitere organisatorische Unterstützung bieten?

    Hier kostenlos E-Book downloaden
Compliance und Wachstum

Compliance und Wachstum

Wenn Sie eine Antwort auf die Frage suchen:
"Wie kann ich Risiken minimieren aber dennoch das Wachstum nicht verhindern?"

Hier kostenloses Whitepaper downloaden

Trend-Report zu Risiken in Krisenzeiten

Trend-Report zu Risiken in Krisenzeiten

Dies sind die drei Trends, die die Compliance-Arbeit der Zukunft prägen werden:

D&B Direct for Compliance: Die API, die Ihren guten Ruf sichert

D&B Direct for Compliance sichert Ihre globale Compliance mit API-Zugriff in Echtzeit. Das minimiert die Risiken auf ein Minimum und beschleunigt gleichzeitig die Prüfung all Ihrer Geschäftspartner. 
  • Risikodaten zu 400 Millionen Unternehmen 
  • Daten zu Unternehmen aus über 220 Ländern 
  • Intuitive APIs und Dokumentationen 
  • Über 100 Millionen Daten zu wirtschaftlich Berechtigten 
  • Integration über SaaS, DaaS oder Batch 
  • Fünf Millionen Aktualisierungen pro Tag 

Mehr Informationen gesucht?

Einfach ausfüllen & wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Unternehmen, die sich für Bisnode entschieden haben

Wir haben Kunden in 19 europäischen Ländern

Customer Cases lesen