Identifikation & Qualifizierung
von B2C-Leads & Neukunden in Echtzeit

Kunden- und Transaktionsdaten systematisch erfassen und konsequent und bedarfsgerecht realtime analysieren
Jetzt Demo und kostenfreien Test anfordern Unsere API in der Praxis
JETZT DURCHSTARTEN!

Sie sind an einer Demo und einem kostenlosen Test interessiert?

Neukundengewinnung

Daten sind der Schlüssel zum Verkaufserfolg

Möchten Sie Ihre Marktpotenziale noch besser ausschöpfen? Mit der Bisnode Consumer Marketing-Database mit:

  • ca. 64 Mio. Personen inkl. 30 Mio Telefonnummern (95% der Bevölkerung über 18 Jahre)
  • ca. 41 Mio. Privathaushalten (97% aller Haushalte)
  • ca. 22 Mio. Häuser

und dem einzigartigen e-Ident-Verfahren unterstützen wir Sie mit allen Maßnahmen der Leadgenerierung und Qualifizierung für eine effiziente und crossmediale Neukundengewinnung. Mit Hilfe mikrogeografischer Merkmale identifizieren wir erreichbare Neukunden­potenziale und halten deren Kontaktdaten für verschiedene Kommunikationskanäle bereit. Wir steuern Kampagnen systematisch und wertorientiert aus, testen, messen und optimieren konsequent. Das bedeutet für Sie mehr Wirtschaftlichkeit und Erfolg über alle Prozesse des Neukundengeschäfts hinweg.

Unser Real Time Service ermöglicht Ihnen folgende Vorteile im B2C-Marketing:

  • Echtzeit-Validierung und Qualifizierung
  • Up- und Cross-Selling Potenziale erkennen
  • Gezielte Folgeansprachen
  • Höchster Datenschutz und Sicherheit
  • Steuerung von Zahlarten und Folgeprüfungen
  • Höhere Conversion und Senkung CPO

 

Fordern Sie eine Demo an und sichern Sie sich einen kostenlosen Testzeitraum!

Unsere API in der Praxis

Anwendungsbeispiele

    In einem Web-Formular wird ein Print-Katalog angefordert. Bei der Eingabe wird die Adresse fehlerhaft abgegeben und möglicher Weise eine korrekte Zustellung gefährdet. Die e-Ident Validierung erkennt den Fehler und nimmt automatisch die postalische Korrektur vor.

    Eine Person (weiblich) kauft in einem Webshop Damenbekleidung. Durch die Prüfung gegen das e-Ident Interface wird die Information „Familie mit Kindern“ angereichert und es kann gezielt Werbung für das Kindersortiment ausgesteuert werden.

    Eine Person interessiert sich für ein Versicherungsangebot, bspw. Zahnzusatzversicherung. Durch die Prüfung gegen das e-Ident Interface wird die Information „Sehr hohe Kaufkraft“, „Hohe Bonität“  und „1-2 Familienhaus“ angereichert, so dass gezielt im Check-out bzw. Beraternachfass  eine Bewerbung des Premium-Tarifes oder ein Zusatzangebot für eine Wohngebäudeversicherung erfolgen kann. Als zusätzlicher Nebeneffekt kann ggf. auf die Bonitätsprüfung verzichtet werden.

    Eine Adresse wird durch e-Ident als nicht valide erkannt, z.B. eine bekannte verstorbene Person oder eine „Fake-Adresse“. Im Webshop wird dann nur Vorkasse o.ä. angeboten. Auf etwaige Bonitätsprüfungen kann verzichtet werden. Im Fall einer Lead Generierung kann auch die Nachbearbeitung unterlassen werden.