Jörg Bollow wird Chief Marketing Officer der Bisnode Gruppe

Darmstadt, 25. Oktober 2016Anne Årneby hat sich entschieden, ihre Position als Chief Marketing Officer bei Bisnode zum Jahresende aufzugeben. Sie hat eine neue Rolle als Group CEO von Nordic Morning, der führenden Unternehmensgruppe für Kommunikation in der nordischen Region, angenommen. Ihre Position als Acting CMO der Bisnode Gruppe wird Jörg Bollow (bisher Executive Director Marketing Deutschland) übernehmen. Als Mitglied der Geschäftsleitung von Bisnode Deutschland trägt Jörg Bollow bereits seit Ende 2015 die Gesamtverantwortung für alle Marketingthemen. Seit Januar 2014 ist er für Bisnode tätig und war dort zunächst Director Innovation & Customer Experience Management. Er kann auf langjährige Erfahrung in der Datenbranche zurückgreifen und verfügt über tiefgehende Kenntnisse bei neuartigen Geschäftsmodellen in allen Branchen – einschließlich Handel und Konsumgüterindustrie.

“Es waren zwei Jahre sehr intensiver und sehr anregender Arbeit bei Bisnode. Es ist mir wirklich nicht leicht gefallen, ein Angebot außerhalb von Bisnode anzunehmen, insbesondere da wir innerhalb der Strategie auf einem sehr guten Weg sind und in verschiedenen Bereichen die ersten Erfolge sehen können. Aber die einzigartige Möglichkeit für eine Kommunikationsgruppe, die in den Bereich des Data-Driven Marketing vordringt, verantwortlich zu sein, war dann doch ausschlaggebend. Vielen Dank an alle für diese aufregende gemeinsame Zeit und ich wünsche Bisnode und allen Mitarbeitern viel Erfolg in der Zukunft”, erklärt Anne Årneby.

“Anne war eine Schlüsselfigur in dem Transformationsprozess von Bisnode bis zum heutigen Tag, besonders wenn es darum ging, den Kundenfokus und die digitale Ausrichtung bei Bisnode voranzubringen. Ich werde ihren Antrieb und aktionsorientierten Fokus vermissen, während wir uns weiterentwickeln, um der Partner für Data & Analytics in Europa zu werden. Ich möchte Anne für ihr Engagement bei Bisnode danken und wünsche ihr das Allerbeste für ihre zukünftige Karriere”, sagt Magnus Silfverberg – CEO Bisnode.

Über Bisnode

Bisnode ist ein führender europäischer Anbieter für Data & Analytics. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Kunden zu finden und über den gesamten Kundenlebenszyklus zu managen. Bisnode verbindet die eigenen Datensätze mit den Daten von Kunden sowie mit weltweit gesammelten Big Data, um daraus neue Erkenntnisse zu generieren. Mit unserem Smart Data Ansatz können Unternehmen smarte Entscheidungen treffen.

Mehr als 150.000 Kunden profitieren von unserer Kompetenz im Bereich Smart Data. Wir helfen ihnen, die eigenen Daten zu managen, Risiken in ihren Kundenportfolien zu steuern und Entscheidungen basierend auf korrekten Daten zu treffen – um damit sowohl den Umsatz zu steigern wie auch Verluste zu vermeiden. Bisnode bietet Zugriff auf die weltweit umfassendste Datenbank von Unternehmen und Personen. Seit 2002 ist Bisnode der größte strategische Partner von Dun & Bradstreet, dem globalen Anbieter von Wirtschaftsinformationen. Die Bisnode Gruppe hat Niederlassungen in 18 Ländern und beschäftigt 2.400 Mitarbeiter.

Das Unternehmen verfügt über umfassende Daten zu mehr als 5,1 Millionen deutschen und rund 100 Millionen europäischen Firmen sowie über das D&B Worldwide Network zu über 250 Millionen Unternehmen weltweit. In 2015 betrug der Umsatz der Bisnode Gruppe 3,5 Mrd. Schwedische Kronen (ca. 390 Mio. EURO / Stichtag 31.12.2015).

 

Pressekontakt

Corporate & Product Communications Manager
Sylvianne Heinemann
Tel.: +49 (0)6151 380 625
E-Mail: sylvianne.heinemann@bisnode.com
www.bisnode.de