Bisnode erweitert Angebot um cloudbasierte Risk-Intelligence-Lösung D&B Credit™

Darmstadt, 6. Juli 2017 – Bisnode, einer der führenden europäischen Data & Analytics Anbieter, erweitert ab sofort sein Lösungsportfolio um die Risk-Intelligence-Lösung D&B CreditTM. Das neue Produkt liefert Firmendaten und Bewertungen zu über 265 Millionen Unternehmen weltweit und bietet umfassende Monitoring- und Portfolioanalysefunktionen. Mithilfe integrierter Web- und Social-Media-Feeds ermöglicht es die cloudbasierte Plattform Unternehmen, Risiken sowie Upsell- und Cross-sell-Möglichkeiten im Portfolio in Echtzeit zu erkennen und zu bewerten. Im Risikomanagement wie auch im Neukundengeschäft können per Online-Zugriff fundierte Kreditentscheidungen getroffen, Kundenportfolios dynamisch gesteuert und segmentiert sowie Kundenrisiken tagesaktuell überwacht werden.

Bisnode hat ein Portfolio an Entscheidungshilfen für eine neue Generation von Finanzentscheidern entwickelt. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht mehr nur ausschließlich Risiken steuert, sondern auch Wachstum vorantreibt. Dadurch stehen die Entscheidungsträger zunehmend unter Druck, große Datenmengen auszuwerten, Risiken zu verstehen und zu minimieren, operative Effizienzen zu steigern und Chancen zu identifizieren.

„Die riesige Datenmenge, die Finanzentscheidern zur Verfügung steht, hat mit zunehmender Digitalisierung sprunghaft zugenommen“, so Dirk Radetzki, Regional Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Bisnode: „Weltweit werden täglich 2,5 Trillionen Bytes an Daten geschaffen – 90 Prozent der Daten sind seit 2013 entstanden. Daten allein sind jedoch nutzlos ohne die Tools, die daraus Informationen machen. D&B Credit ermöglicht es Finanzteams, aus den Informationen die Erkenntnisse zu gewinnen, die Geschäftswachstum schnell und effektiv fördern.“

Durch seine intuitive Bedienoberfläche ermöglicht es D&B Credit, kritische Informationen strukturiert und anschaulich mit nur einem Klick wiederzugeben. Dabei erlauben intelligente Dashboards und anpassbare Warnprofile die Überwachung von Risiken sowie die Identifizierung von Chancen im gesamten Kundenportfolio. Darüber hinaus können Risikobewertungen mithilfe selektiver Datenquellen wie Google Maps und sozialer Medien in Echtzeit ergänzt und validiert werden. Die wichtigen Informationen können anschließend, durch die Individualisierung der Berichte, mit Entscheidungsträgern außerhalb der Finanzabteilung geteilt werden.

„Es freut mich, dass wir eine derart innovative Lösung auf den Markt bringen, die unseren Kunden hilft, ihr Wachstum zu beschleunigen. Ich bin zuversichtlich, dass D&B Credit unseren Kunden dabei helfen wird, ihr Unternehmenswachstum effizient voranzubringen und täglich fundierte Entscheidungen zu treffen“, so Serifa Jäger, Group Director D&B bei Bisnode.

Pressekontakt

Corporate & Product Communications Manager
Sylvianne Heinemann
Tel.: +49 (0)6151 380 625
E-Mail: sylvianne.heinemann@bisnode.com
www.bisnode.de