Suche

D&B DUNTRADE®

DUNTRADE® - Wer zahlt wie?

Einer der weltweit größten Zahlungserfahrungspools
  • Größter Zahlungserfahrungspool weltweit mit über 30 Jahren Historie
  • Frühzeitige Identifizierung drohender Insolvenzgefahren und die Vermeidung von Forderungsausfällen
  • Optimierung von Zahlungsabläufen und die Erhöhung des Cashflows
  • Der einzige Zahlungserfahrungspool in Deutschland, der Kunden- und Lieferantendaten mit deutschen und internationalen Referenzdaten kombiniert
  • Freiwillige, kostenlose und vertrauliche Teilnahme
D&B DUNTRADE®

Ihr Netzwerk für Zahlungserfahrungen

Veränderungen im Zahlungsverhalten sind ein wichtiger Indikator für die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens. Mit dem Bisnode D&B DUNTRADE® Programm profitieren Sie von der Prognosekraft eines der größten Zahlungserfahrungspools weltweit und bleiben so über die Zahlungsmoral Ihrer Kunden aktuell informiert. Beobachten Sie das Zahlungsverhalten und die Liquidität Ihrer Geschäftspartner, um geschäftliche Risiken zu minimieren und Zahlungsabläufe zu optimieren! Die Basis dafür bilden reale Rechnungen aus der Wirtschaft, die von Bisnode D&B für Sie gesammelt und ausgewertet werden.

Sie möchten mehr erfahren?

Einfach ausfüllen & wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Oder rufen Sie uns an: 

+49 (0)6151 380 555


DUNTRADE® - Effektives Informations- und Frühwarnsystem

Frau in einem pinken Schwimmreif im Meer

DUNTRADE® ist einer der größten Zahlungserfahrungspools weltweit

Seit mehr als 30 Jahren speisen nationale und internationale Unternehmen aus allen Branchen ihre Debitorendaten anonymisiert in das Programm ein. Damit liefert DUNTRADE® Aussagen über die aktuelle Zahlungsweise einzelner Unternehmen und eine objektive Trendbetrachtung.
 
Als einziger Zahlungserfahrungspool ist Bisnode D&B DUNTRADE® in der Lage, Kunden- und Lieferantendaten mit deutschen und internationalen Referenzdaten zu kombinieren.
Mann schwimmt im Schwimmbad seine Bahnen

Zahlungserfahrungen als wichtigster Bonitätsindikator

Wie gut ist Ihr Forderungsmanagement?
 
Hohe Außenstände und Forderungsausfälle können Ihre Liquidität erheblich belasten. Deshalb ist es wichtig, das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden kontinuierlich zu beobachten. Die mit Bisnode D&B DUNTRADE® gesammelten Zahlungserfahrungen bieten Ihnen dafür wertvolle Vergleichsmöglichkeiten.

Zahlt Ihr Kunde bei Ihnen später als bei anderen Unternehmen?
 
Dann gewähren Sie ihm unfreiwillig einen Lieferantenkredit. Bauen Sie diesen schnellstmöglich ab − denn je geringer die Außenstandstage, desto höher ist Ihr Cashflow!
  • Bezahlen Ihre Kunden bei Ihnen im Vergleich zur Branche eher schnell oder verspätet?
  • Wie ist das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden im Vergleich zum Marktgeschehen?
  • Welcher finanzielle Spielraum bleibt Ihnen, bis Ihre Forderungen ausgeglichen werden?
Die Informationen zum Zahlungsverhalten aus Bisnode D&B DUNTRADE® bieten Ihnen einen Benchmark dafür, wie effizient Ihr Debitorenmanagement ist.
Mann schwimmt im Schwimmbad seine Bahnen

Welche Vorteile haben Teilnehmer des DUNTRADE® Programms?

Als teilnehmender Partner erhalten Sie unentgeltlich Einblick in das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden im Markt. Die Analysen und grafisch aufbereiteten Auswertungen:
  • Zeigen Ihnen eine Trendanalyse zur Einschätzung des eigenen Forderungsmanagements im Vergleich zu anderen.
  • Dienen Ihnen als Frühwarnindikator zur Vermeidung von Forderungsausfällen.
  • Helfen Ihnen bei Vertragsverhandlungen und im Mahnwesen, um Ihre Außenstandstage (DSO) zu verringern.
  • Sind für Sie jederzeit abrufbar. Zum Beispiel über das Internet oder direkt über Ihr Buchhaltungssystem durch D&B Schnittstellenlösungen.
Belohnen Sie Ihre pünktlich zahlenden Geschäftspartner mit einer Teilnahme am Bisnode D&B DUNTRADE® Programm. Berichten Sie über deren vorbildliches Zahlungsverhalten und verbessern Sie dadurch die Risikobewertung.

Das bietet Ihnen DUNTRADE®:

  • Größter Zahlungserfahrungspool weltweit mit über 30 Jahren Historie
  • Frühzeitige Identifizierung drohender Insolvenzgefahren und die Vermeidung von Forderungsausfällen
  • Optimierung von Zahlungsabläufen und die Erhöhung des Cashflows
  • Der einzige Zahlungserfahrungspool in Deutschland, der Kunden- und Lieferantendaten mit deutschen und internationalen Referenzdaten kombiniert
  • Überwachung des Zahlungsverhaltens Ihres aktiven Kundenstamms
  • Erstellung von Trendanalysen
  • Erweiterung von internen Zahlungserfahrungen um Externe
  • Durchführung von Risikoanalysen des Forderungsportfolios

Warum DUNTRADE® nutzen?

Überwachen Sie das Zahlungsverhalten Ihres aktiven Kundenstamms
Vermeiden Sie Forderungsausfälle
Vertragsverhandlungen und Zahlungsvereinbarungen optimieren
Reduzieren Sie Ihre Außenstände und erhöhen Sie den Cashflow

Beispielrechnung

Reduzieren Sie Ihre Außenstände

Mit Bisnode D&B DUNTRADE® können Sie sofort erkennen, ob Ihre Kunden bei Ihnen langsamer zahlen als bei anderen Lieferanten. Analysieren Sie Ihre Außenstände, um Chancen gezielt zu erkennen. Denn Außenstandstage (DSO = Days Sales Outstanding) sind teuer.

Was kostet Sie ein Außenstandstag?

Offene Forderungen = 12.000.000 Euro
Finanzierungszins = 8 %
Finanzierungskosten = 960.000 Euro
Finanzierungsdauer = 41 Tage

Einsparung bei Verkürzung der Außenstandstage (DSO):

1 Tag = 23.415 Euro
10 Tage = 234.146 Euro

Konkret heißt das für Sie

Jeder Tag, um den Sie Ihre Außenstände verkürzen, bringt Ihnen 23.415 Euro Ersparnis − bei 10 Tagen haben Sie bereits 234.146 Euro Finanzierungskosten eingespart.
 
Ermitteln Sie selbst mit dem DSO-Rechner von Bisnode D&B, welche Einsparung Sie mit der Verkürzung Ihrer Außenstandstage (DSO) erzielen.

 

Mehr Einblick gewinnen

Die Ergebnisse aus dem Trade-Programm fließen in den D&B Zahlungsindex (Paydex) ein. Der Zahlungsindex ist einer der Faktoren, die in die Berechnung des D&B Scores einfließen und eine genaue Prognose der Ausfallwahrscheinlichkeit ermöglichen.

100  vor Fälligkeit 
 90  Skontoausnutzung
 80  vereinbarungsgemäß
 70  langsam bis 15 Tage
 60  langsam bis 22 Tage
 50  langsam bis 30 Tage
 40  langsam bis 60 Tage
 30  langsam bis 90 Tage
 20  langsam bis 120 Tage
 10  langsam bis 150 Tage
 1  langsam bis 177 Tage
 nv  nicht verfügbar

Wissen über Zahlungsverhalten nutzen – mit dem Trade-Programm

Mit dem Trade-Programm steht Ihnen ein effektives und objektives Frühwarninstrument über die Zahlweise Ihrer Geschäftspartner zur Verfügung.

Wie funktioniert es?

Das kostenlose Trade-Programm beinhaltet den weltweit größten Pool an externen Zahlungserfahrungen, der den Einblick in die Zahlungsweise von Unternehmen ermöglicht. Als Trade-Partner liefern Sie uns Ihre Debitorendaten, welche von uns anonymisiert verarbeitet werden.

Im Gegenzug erhalten Sie eine monatliche Analyse zur Zahlweise Ihrer Kunden inklusive 3-Monats-Übersicht zum frühzeitigen Erkennen negativer Trends. Darüber hinaus wird Ihre Kundendatenbank von uns kostenlos bereinigt, mit der D&B D-U-N-S® Nummer und den jeweils korrekten Firmenwortlauten versehen.

So können Sie sicher sein,

  • Ihre Analysen auf Basis einer bereinigten Kundendatenbank durchzuführen,
  • stets einen aktuellen Überblick über die Zahlweise Ihrer Kunden bei anderen Unternehmen zu haben,
  • eine vertrauensvolle Datenbasis für die Gestaltung Ihrer Zahlungskonditionen zu haben.

Beispiel:

D&B Zahlungsindex 68
 
Zahlungsverhalten= durchschnittlich 17 Tage über den vereinbarten Zahlungszielen Weitere Einblicke in die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens bieten die detaillierten Bisnode D&B Unternehmensberichte.
DUNTRADE® - Factsheet

DUNTRADE® - Factsheet

Lesen Sie hier mehr über das DUNTRADE® Programm und wie Sie davon profitieren können.

Download Produktflyer DUNTRADE®

Sie möchten mehr erfahren?

Einfach ausfüllen & wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Unternehmen, die sich für Bisnode entschieden haben

Wir haben Kunden in 19 europäischen Ländern

Customer Cases lesen

Sie möchten mehr erfahren?

Einfach ausfüllen & wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung