D&B Supplier Portfolio Manager

Weltweites Lieferantenportfolio analysieren und verwalten

Jetzt absichern
check_fat_green.png

Verbessern Sie mit dem Wissen über die Finanzlage des Lieferanten Ihre Verhandlungsposition

check_fat_green.png

Dank Einblick in das Risikoprofil des Lieferanten können Sie Lieferstörungen vermeiden

check_fat_green.png

Nutzen Sie verlässliche Informationen, um über Veränderungen auf dem Laufenden zu bleiben

D&B Logo

Vollständiger globaler Überblick über Ihre Lieferanten

Ein kontinuierliches Lieferantenmanagement ist aus mehreren Gründen sinnvoll. Ein insolventer Lieferant kann Stillstandzeiten oder Verzögerungen verursachen. Dies ist nicht nur auf kurze Sicht kostspielig, sondern kann auch Ihre Marke schädigen und Ihre Rentabilität langfristig beeinträchtigen.

Mit einem klaren Überblick über Ihre Verbindungen zu verschiedenen Lieferanten haben Sie auch eine bessere Verhandlungsposition und profitieren von einem effektiveren Lieferantenmanagement. Wenn Sie wissen, wie viel Sie bei einem weltweiten Konzern einkaufen und nicht nur bei einzelnen lokalen Lieferanten, haben Sie eine bessere Ausgangsposition, um Preise zu drücken und Verträge auszuhandeln. Mit weltweiten Geschäftsinformationen erhalten Sie auch einen besseren Einblick in den Risikostatus der Länder, in denen Ihre Lieferanten niedergelassen sind.

Durch die Zusammenarbeit zwischen Bisnode und Dun & Bradstreet erhalten Sie Zugang zum D&B Supplier Portfolio Manager, mit dem Sie sich ein umfassendes Bild über Ihr internationales Lieferantenportfolio machen können und Ihr Lieferantenmanagement verbessern können. Zudem sorgen Sie dafür, dass Ihre Geschäftsplanung auf aktuellen und relevanten Informationen beruht.

Mehr Verhandlungsmöglichkeiten

Mehr Verhandlungsmöglichkeiten

D&B Supplier Portfolio Manager verbessert Ihr Lieferantenmanagement

  • Verbessern Sie Ihre Verhandlungsposition durch Einblicke in die finanziellen Stärken und Schwächen Ihrer Lieferanten.
  • Erkennen Sie anhand eines klaren Überblicks über Einkäufe und das ungenutzte Potenzial innerhalb von Lieferantengruppen den Bedarf an strategischen Maßnahmen.
  • Verschaffen Sie sich ein klares Bild über Ihre Einkaufsmengen und -kosten bei einzelnen Lieferanten und stärken Sie so Ihre Verhandlungsposition.
Geschäftsmann liest Zeitung

Risikomanagement im globalen Portfolio optimieren

D&B Supplier Portfolio Manager liefert Ihnen geprüfte Unternehmensinformationen

  • Erhalten Sie einen klaren Überblick über die Risiken in Ihrem Lieferantenportfolio, indem Sie die weltweiten Kredit- und Risikoinformationen von Dun & Bradstreet nutzen, um Auskünfte über Ihre Lieferanten einzuholen.
  • Vermeiden Sie Betriebsunterbrechungen, indem Sie geschäftskritische Lieferanten und mögliche Insolvenzen in der Lieferkette identifizieren.
  • Verringern Sie das Risiko unerwarteter Ereignisse mit einem klaren Überblick über Ihre Exponierung gegenüber bestimmten Konzernen.
Sichern Sie sich den Zugang zu aktuellen Informationen

Sichern Sie sich den Zugang zu aktuellen Informationen

D&B Supplier Portfolio Manager überwacht Veränderungen in Ihrem Lieferantenportfolio

  • Handeln Sie schnell dank automatisierter Warnmeldungen zu geschäftskritischen Veränderungen.
  • Erleichtern Sie die Priorisierung von Maßnahmen, indem Sie Lieferanten in kritische, normale und Hauptlieferanten einteilen.
  • Erhalten Sie klare Entscheidungsgrundlagen durch Segmentierung nach Region, Branche, Unternehmensform, Größe, Unternehmensalter und Risikoklasse.

D&B Supplier Portfolio Manager ist ein webbasiertes Tool für den Einsatz in allen Browsern. Damit können Sie Ihr Lieferantenportfolio flexibel und standortunabhängig überwachen, analysieren und verwalten.

Mit persönlichen Logins können alle Mitarbeiter am Prozess mitwirken. Das Tool eignet sich gut als Grundlage für die Entwicklung und Bewertung von Beschaffungsstrategien und die Verwaltung von Lieferantenverträgen.

Überblick

D&B Supplier Portfolio Manager bietet Ihnen einen Überblick über Lieferanten, bei denen das Risiko eines Lieferausfalls besteht. Sie können die Aufschlüsselung der Kosten pro Risikokategorie und Lieferantentyp in Verbindung mit dem D&B Failure Score einsehen. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einkäufe basierend auf den geeignetsten Lieferanten zu planen und bessere Konditionen auszuhandeln.

Portfolio Risk Map

Lieferantenportfolioanalyse

Mit D&B Supplier Portfolio Manager können Sie Ihr Lieferantenverzeichnis basierend auf Parametern wie Branche, geografische Lage, Größe und Unternehmensalter segmentieren. Dadurch erhalten Sie einen Einblick in Ihre Lieferantenkategorien, und Sie können klar erkennen, ob Sie unnötigen Geschäftsrisiken ausgesetzt sind. Außerdem können Sie die Zuverlässigkeit eines neuen Lieferanten beurteilen, indem Sie einen Blick auf dessen Paydex Score werfen.

Portfolio Analysis - Suppier Analysis

Lieferantenbeziehungen

Mit dem D&B Supplier Portfolio Manager können Sie herausfinden, welche Lieferanten auch Ihre Kunden sind. Damit haben Sie die Möglichkeit, Mitteilungen und Vereinbarungen basierend auf spezifischen Situationen und möglichen gegenseitigen Abhängigkeiten anzupassen. Sie können auch herausfinden, welchen Anteil Sie an den Umsätzen des Lieferanten haben. Dadurch können Sie Verhandlungsspielräume und mögliche risikobehaftete Beziehungen in Ihrem Portfolio identifizieren.

Leverantörsrelationer

Verbindungen zwischen Lieferanten

Mit D&B Supplier Portfolio Manager können Sie Verflechtungen zwischen Unternehmen in Ihrem Lieferantenportfolio erkennen, sodass Sie Ihre Gesamtausgaben für einen Zulieferkonzern klar im Blick haben.

Leverantörslänkar

Dank benutzerdefinierter Warnmeldungen können Sie Ihr Lieferantenportfolio überwachen und bleiben über Änderungen auf dem Laufenden. Wählen Sie aus verschiedensten Datenpunkten die treffendsten Ereignisse aus (z. B. Änderungen im Vorstand, neue Jahresrechnung oder Zahlungsausfälle) und passen Sie diese an Ihre Bedürfnisse an. So können Sie wichtige Veränderungen in Ihrem Portfolio verfolgen und für bestimmte Ereignisse Maßnahmen festlegen.

Sie können bis zu 20 Warnmeldungen definieren, die bis zu 24 Monate lang gespeichert werden. So haben Sie die Möglichkeit, alte Einstellungen zu reaktivieren oder erneut anzusehen, selbst wenn die Regel nicht mehr aktiv ist.

Bei Lieferanten, die ein hohes Insolvenzrisiko oder andere Auffälligkeiten aufweisen, kann automatisch die tägliche Überwachung vorgegeben werden. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, manuell zwischen den verschiedenen Monitoring-Intervallen hin und her zu wechseln.

Mithilfe der eindeutigen weltweiten D&B D-U-N-S®-Nummern können Sie Geschäftsbeziehungen leicht zuordnen. Damit können Sie überblicken, mit welchen Konzernen Sie Geschäfte machen und in welchem Umfang Einkäufe getätigt wurden. Sie erhalten auch automatische Updates, sobald ein Unternehmen erworben wurde. Mit einem klaren Überblick über Unternehmensstrukturen können Sie sich auch ein Bild über die gesamte Risikoexponierung und Risikoverteilung auf die einzelnen Konzerne machen.

Erfahren Sie mehr über D&B D-U-N-S® Nummer

Dun & Bradstreet bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Geschäftsdaten mit einem Verzeichnis abzugleichen und zu ergänzen. Dieses umfasst 300 Millionen Unternehmen und wird anhand von 30.000 Quellen aktualisiert. Zur Erzielung maximaler Genauigkeit wird der Abgleich sowohl automatisch als auch manuell durchgeführt. Sie haben Zugriff auf:

  • alle D&B D-U-N-S®-Nummern Ihrer Lieferanten
  • aktuelle Informationen über Veränderungen
  • entscheidungsrelevante Rating- und Bonitätsdaten basierend auf weltweit führenden Bewertungsmodellen
  • Kenntnisse über globale Eigentumsverhältnisse, Konzernzugehörigkeiten und Kreditwürdigkeit etc.
  • Kreditauskünfte über Unternehmen weltweit
Produktflyer D&B Supplier Portfolio Manager

Produktflyer D&B Supplier Portfolio Manager

Einkaufen ohne Risiko

Laden Sie sich hier den Produktflyer herunter und erhalten Sie einen Überblick über den Nutzen und die wichtigsten Funktionen des D&B Supplier Portfolio Managers.

Download

Sie sind an weiteren Informationen zu unserem Produkt interessiert?

Wählen Sie aus, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten.

Rufen Sie uns an

Wir sind werktags zwischen 8:00-18:00 Uhr für Sie erreichbar, Freitags bis 17.00 Uhr.

Telefonnummer

+49 (0) 6151 380 555

Get Started Module (D&B Produkte)

Kontaktanfrage

Hinweise zum Datenschutz

Die von Ihnen angegebenen Daten nutzen wir ausschließlich zum Beantworten Ihrer Anfrage. Sollten Sie sich für die Bisnode-News anmelden, dann werden die Daten zum Zweck der Zusendung der Bisnode News verwendet. Die Bisnode News erscheinen in unregelmäßigen Abständen, aber nicht öfter als einmal im Monat. Sie können sich jederzeit direkt im Newsletter wieder abmelden. Mehr zum Datenschutz hier lesen

5 Gründe globale Unternehmensdaten in Ihr CRM zu integrieren

Unternehmen, die europaweit Geschäfte machen, stehen häufig vor der Herausforderung, ihre internationalen Geschäftskontakte im Auge zu behalten.

Mehr erfahren