Suche
Blog Datengesteuertes Marketing

„Irgendwas mit Internet“: 5 Marketing-Typen, die Sie garantiert in Ihrem Unternehmen finden

| Juli 30, 2020

Marketing ist eine Disziplin, die Herzblut, Kreativität, analytische Fähigkeiten und ein hohes Maß an Eigeninitiative benötigt. Zu oft wird Marketing-Abteilungen vorgeworfen, sie würden nur lustige Social Media Posts und bunte Inserate basteln. Und dennoch: Gerade in größeren Teams gibt es eine Team-Tendenz, die kein Marketer leugnen kann. Denn diese klassischen Marketing-Typen finden Sie überall – garantiert auch in Ihrem Marketing-Team! (Bonus: Der Marketing-Comebacktest zeigt Ihnen, welche Strategie Sie 2020 noch zum Erfolg führt. Egal, welche Typen in Ihrem Team zu finden.)

Der Künstler

Marketingpläne sind seine Leinwand – geben Sie diesem Marketer ein Briefing und er wird atemberaubende Pitches und Award-gewinnende Kampagnen liefern. Keine Problemstellung ist ihm zu komplex, kein Auftrag zu langweilig. Der Künstler zeichnet sich oft auch äußerlich durch schräge T-Shirts oder Statement-Brillen aus. So kreativ und ungebändigt er auch ist, hängt der Künstler auch oft mit dem Kopf über den Wolken fest. Daher braucht er die nächste Person unbedingt, um erfolgreich arbeiten zu können.

Der Professor

Der Professor, der Mathematiker oder der Analyst. Er ist das genaue Gegenteil des Künstlers und dient im Team oft als Löwenbändiger für die Kreativlinge. Er hinterfragt jeden Beistrich; jede Idee wird mehrfach und von allen Seiten eingehend betrachtet und gewälzt. Der Professor schmiedet Marketingkonzepte so raffiniert wie andere Einbruchspläne in die Bank von Spanien. Gerne sagt er Dinge wie „lass uns die Visuals nochmal challengen, bevor wir die PS auf die Straße bringen“, weshalb oft nur der Professor selbst weiß, was er eigentlich will.

Welcher Marketing-Typ sind Sie?

Welcher Marketing-Typ sind Sie?

Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihr Bauchgefühl - Ihr Marketing braucht datengetriebene Entscheidungen!

Machen Sie den Test und erfahren Sie, welches Marketing-Comeback für Sie am geeignetsten ist, Ihr Marketingjahr 2020 zum vollen Erfolg zu machen.

Zum Comeback-Test

Der Cat Content Creator

Kurz und bündig: Für den Cat Content Creator ist eine Kampagne erst dann ein HIT, wenn er irgendwo Katzen-GIFs reinschmuggeln konnte. Cat Content Creator haben das Potenzial, zu Künstlern zu werden, wenn man ihr Talent nur erkennt und fördert. Verpasst man diesen Zeitpunkt, besteht die Gefahr, dass der Cat Content Creator zu einer alten, verrückten Katzenlady wird. Auch amüsant, aber weniger förderlich für die Marketing-Erfolge.

Der „Online ist die kleine Schwester von schei*e“ Typ

Marketing ist, was im Spannungsfeld zwischen on- und offline entsteht. Gerade Unternehmen, in denen mit langen Verkaufszyklen gearbeitet wird oder die sich rein im B2B-Bereich bewegen, sind auf Offline-Maßnahmen wie Messen, Events oder Seminare angewiesen. Der „Online ist die kleine Schwester von schei*e“ Typ (kurz: „Offliner“) weiß das – und rümpft die Nase über alles, was außerhalb von Face-to-Face-Kontakt oder postalischen Mailings stattfindet. Dieses Internet wird sich nie durchsetzen. Das heißt nicht, dass der Offliner kein wertvolles Teammitglied ist: Denn während alle anderen Richtung SEO, Social Media und Growth Hacking schauen, vergisst der Offliner niemals die Wurzeln des Marketings; geschweige denn auf die Vorteile, die persönliche Kommunikation mit sich bringt.

Der Lone Ranger

Er ist der einsame Wolf. Man hört ihn nicht, sieht ihn nicht, nimmt ihn kaum als Teammitglied wahr. Der Lone Ranger arbeitet besonders gut vor 6 Uhr morgens oder nach 22 Uhr abends. Er liebt die Ruhe – und braucht sie, um sich konzentrieren zu können. Das Positive am Lone Ranger: Er erledigt alles fristgerecht und ist der verlässliche Kit, der das Team insgeheim zusammenhält. Der Nachteil: Keiner weiß eigentlich so genau, was er den ganzen Tag (bzw. die ganze Nacht) macht. Auffällig ist nur, dass etwas fehlt, wenn er nicht dabei ist.

Spaß beiseite - wie stellen Sie Ihren Marketingerfolg sicher?

Egal, wie bunt Ihr Marketing-Team durchgewürfelt ist: Am Ende ist es wichtig, dass Sie gemeinsam an einer klaren Strategie arbeiten. Die aktuelle Corona-Situation stellt bei vielen Marketern die gesamte Marketing-Strategie aber auf den Kopf. Plötzlich ist alles anders: Leads brechen ein, Inhalte performen nicht mehr, Umsätze bleiben aus. Ein großes Comeback ist jetzt gefragt, um 2020 in trockene Tücher zu bringen: Machen Sie jetzt unseren Marketing Comeback-Test, beantworten Sie Fragen rund um Ihre größten Herausforderungen, Ihre Beziehung zum Vertrieb und Ihren Umgang mit Daten und erfahren Sie, welche Strategie am geeignetsten ist, Ihr Marketing aufs nächste Erfolgslevel zu heben.

Abonnieren Sie unsere Blog-Updates!

Lesen Sie neue Artikel zu den Themen Credit Management, Master Data, Marketing und Compliance als Erste.