Artikel Datengesteuertes Marketing Digitale Transformation

Die richtigen Daten zur Hand

01 Mrz 2018

Warum ist es so wichtig, Kundendaten gut zu pflegen? Und wie können gut durchdachte IT-Lösungen das Marketing unterstützen? Trend+ sprach mit Frank Meier-Gerßler, Vorstand der seit 2017 zu Bisnode gehörenden Global Group.

Herr Meier-Gerßler, seit Kurzem ist die Global Group, dessen Vorstand Sie sind, Teil der Bisnode Gruppe. Ein Win-win-Zusammenschluss?

Ja. Wir liefern für die DACH-Region umfangreiche B2C-Lösungen, die über reine Datenbanken weit hinausgehen. Insofern freuen wir uns auf die neuen Möglichkeiten, den zukünftigen Austausch und die Synergien, die wir bei Global Group als Teil von Bisnode nutzen können. Unsere Erfahrung im datenbasierten Marketing und der Digitalisierung von Kundenkontaktpunkten macht die Entwicklung neuer, innovativer Lösungen noch spannender und sorgt so dafür, dass ein Einkaufserlebnis auch aus Kundensicht ein lohnendes ist – der entscheidende Schritt zur Kundenbindung.

Big Data ist ein großes Thema der heutigen Zeit – nicht zuletzt auch für B2C-Unternehmen. Was nützt Big Data Ihnen?

Durch die Verfügbarkeit einer Vielzahl von Daten stehen Unternehmen heute Informationen in einer Fülle zur Verfügung wie nie zuvor. Gleichzeitig muss diese Datenflut aber auch aufbereitet, gemanagt und kontinuierlich aktualisiert werden. Da kommt die IT ins Spiel, dank derer sich solche Prozesse heute einfach automatisieren beziehungsweise
individuell auf die Bedürfnisse des Unternehmens zuschneiden lassen. So genutzt kann Big Data Unternehmen den entscheidenden Vorteil bei der Kundenbindung bieten, weil mehr Transparenz über deren Wünsche und Bedürfnisse herrscht.

Neben Kundendatenbanken bietet Bisnode auch Prozessdienstleistungen sowie einzelne Prozessbausteine – was können sich potenzielle Kunden darunter vorstellen?

Unser Gesamtangebot umfasst ja nach Kundenwunsch den Aufbau einer umfassenden Marketingdatenbank, mit deren Hilfe sich alle Kunden und/oder Interessenten eines Unternehmens nach verschiedenen Kriterien segmentieren lassen. Ein einzelner Prozessbaustein könnte etwa die Prüfung beziehungsweise Aktualisierung eines Kundenbestandes sein – sind Kunden umgezogen, hat sich ihre Lebenssituation verändert, ihre Kaufkraft gesteigert oder verringert oder sind bereits einige von ihnen verstorben? Daran schließen sich die Services aus dem Bereich des Customer Insights an und schließlich stellen wir ein konfigurierbares Kampagnenmanagement über alle Kanäle bereit – also alles was ein modernes und digitales Customer Touchpoint Management zukunftssicher macht.

Welches Produkt aus der Bisnode Palette bietet B2C-Unternehmen den größten Nutzen?

Die neue Lösung Bisnode Consumer Intelligence (BCI) vereint das effiziente Management großer Datenmengen mit professionellem Marketing. Wie das funktioniert, lässt sich gut an der sogenannten Customer Journey erklären. Ein Beispiel: Eine junge Frau, nennen wir sie Sophie, möchte einen Fernseher kaufen. Sie registriert sich als Mitglied in der Community eines Elektrofachmarkts und erhält dafür einen Rabatt von zehn Prozent für den nächsten Einkauf. Per Unternehmens-App bekommt sie so passende Vorschläge für ihr neues Gerät. Im nächsten Schritt kauft Sophie den angebotenen Fernseher im Geschäft, identifiziert sich dort als Communitymitglied und erhält ihren Rabatt. Durch die kontinuierliche Datenpflege erfährt das Unternehmen ein halbes Jahr später, dass Sophie aus ihrer Wohnung in ein Haus umgezogen ist – sie kann nun per SMS im neuen Zuhause willkommen geheißen werden oder auch per E-Mail personalisierte Angebote erhalten. Vielleicht ist ja gerade Sommer, und sie könnte einen Grill für ihren neuen Garten gebrauchen? Auch im Webshop des Unternehmens können Sophie auf ihr Profil zugeschnittene Angebote gemacht werden. Und nicht zuletzt profitiert sie durch bessere Kundenbetreuung im Falle von Problemen. Der Kontakt läuft also über viele Kanäle und auf verschiedenen Ebenen – das ist nur mit der intelligenten Nutzung von Kundendaten möglich, und die wiederum funktioniert mit BCI sehr einfach und effizient.

Vorstand Global Group Dialog Solutions AG

Newsletter Anmeldung

Hinweise zum Datenschutz

Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben ist Bisnode ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten. Die von Ihnen angegebenen Daten nutzen wir ausschließlich zum Zweck der Zusendung des Bisnode News. Die Bisnode News erscheinen in unregelmäßigen Abständen, aber nicht öfter als einmal im Monat. Sie können sich jederzeit direkt im Newsletter wieder abmelden. Mehr zum Datenschutz hier lesen

Bisnode consumer Intelligence

Sichern Sie sich Zugriff auf eine der größten Datenbanken der DACH-Region

Mehr infos zur Datenbank