Artikel Smart Data Digitale Transformation

Unternehmensdaten führen in die Zukunft

Unternehmensdaten führen in die Zukunft - 08 Mai 2017

Bei der Analyse des operativen Geschäfts ging es früher darum, die Ergebnisse anhand der gesetzten Ziele zu verfolgen. Aber der Fokus hat sich verlagert. Heutzutage greift man auf Analysen zurück, um die Zukunft vorauszusagen.

Alles, was wir im Internet machen, erzeugt Daten. Es gibt endlose Möglichkeiten, um Ihre Kunden kennenzulernen und über deren Verhaltensweisen und Bedürfnisse detaillierte Kenntnisse zu erlangen. Während die Herausforderung gestern noch darin bestand, Informationen zu finden, muss man heute aufpassen, nicht in all den verfügbaren Informationen zu ertrinken.

Wie Unternehmensdaten Ihr Unternehmen in die Zukunft führen

„Der erste Schritt besteht darin, Ihre bereits vorhandenen Daten unter Kontrolle zu bekommen und abhängig vom verfolgten Zweck etwaige Informationslücken zu identifizieren. Im zweiten Schritt gilt es, Ihre Datennutzung zu verbessern, um einen Kundenwert sowie Wettbewerbsvorteile zu schaffen, z. B. effizientere Unterstützungs- und Entscheidungsprozesse. Vielleicht müssen Sie die Daten auf neue Art und Weise betrachten, neue Kennzahlen definieren und die Daten anders strukturieren“, sagt Nicke Rydgren, Leiter der Bisnode Servicegruppe, die Kunden von Bisnode bei der Weiterentwicklung ihrer Datenverwaltung und Datenanalyse unterstützt.

"Analytisches Denken kann nicht nur dazu genutzt werden, um zu folgern, was geschehen ist, sondern dient auch als Grundlage für Handlungen im Hier und Jetzt und als Mittel zur Vorhersage der Zukunft. Letztendlich geht es darum, zu optimieren, wie wir unsere Ressourcen kurz- und langfristig nutzen."

"Analytisches Denken kann nicht nur dazu genutzt werden, um zu folgern, was geschehen ist, sondern dient auch als Grundlage für Handlungen im Hier und Jetzt und als Mittel zur Vorhersage der Zukunft. Letztendlich geht es darum, zu optimieren, wie wir unsere Ressourcen kurz- und langfristig nutzen."

Nicke Rydgren, Leiter Bisnode Servicegruppe

woman man working

Datenanalysen im täglichen Geschäft

Nicke Rydgren sieht einen deutlichen Trend in Bezug auf die Art und Weise, wie Unternehmen Daten nutzen. „Früher war die Datenanalyse eher eine zyklische Angelegenheit. Heute aber sehen immer mehr Unternehmen das Potenzial von datengesteuerten Analysen in ihrem Tagesgeschäft. Analytisches Denken kann nicht nur dazu genutzt werden, um zu folgern, was geschehen ist, sondern dient auch als Grundlage für Handlungen im Hier und Jetzt und als Mittel zur Vorhersage der Zukunft. Letztendlich geht es darum, zu optimieren, wie wir unsere Ressourcen kurz- und langfristig nutzen“.

Die Analysten von Spotify sind interne Berater

Ein Unternehmen, dass seine Daten umfassend für intelligentere Entscheidungen nutzt, ist Spotify. Jedes gestreamte Lied erzeugt Daten darüber, wo, wann und wie die Person das Lied angehört hat. Jede Minute werden Millionen von Protokolleinträgen erstellt. Aufgabe der Analysten von Spotify ist es, relevante Daten zu analysieren und diese in einer unkomplizierten Übersicht darzustellen.

„Wir Analysten sind wie interne Berater für das gesamte Unternehmen, vom Design über die Technik bis hin zum Marketing. Unsere Kollegen wollen nicht in Informationen ertrinken. Was sie brauchen, ist eine Darstellung unserer Schlussfolgerungen, die als Grundlage für ihre tägliche Entscheidungsfindung dient“, sagt Fredrik Johansson, Analytics Marketing Manager bei Spotify.

Englisches Original von Rikard Candell

Newsletter Anmeldung

Hinweise zum Datenschutz

Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben ist Bisnode ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten. Die von Ihnen angegebenen Daten nutzen wir ausschließlich zum Zweck der Zusendung des Bisnode News. Die Bisnode News erscheinen in unregelmäßigen Abständen, aber nicht öfter als einmal im Monat. Sie können sich jederzeit direkt im Newsletter wieder abmelden. Mehr zum Datenschutz hier lesen

Informationen dynamisch verarbeiten

Verbessern Sie Ihre Entscheidungen durch relevante Erkenntnisse

Mehr zu Analytical Services