Online Compliance Seminar

Compliance-Verpflichtungen, wichtige Neuerungen sowie geplante Regeländerungen im Blick behalten!
Zum Anmeldeformular

Erhalten Sie einen Überblick über bestehende Compliance-Verpflichtungen, wichtige Neuerungen sowie geplante Regeländerungen

Korruption und Bestechung, Verstöße gegen Geldwäscheregelungen, leichtfertiger Umgang mit persönlichen Daten, Produkte, die in Kinderarbeit hergestellt wurden, Bodenkontamination mit Schweröl etc. Warum passieren diese Dinge immer wieder, auch bei Unternehmen in Deutschland? Wegen unzureichender Compliance!

Und dabei sind die gesetzlichen Anforderungen in 2020 erneut gestiegen. Das reformierte GWG sowie Überlegungen zur Einführung eines Unternehmensstrafrechts zeigen, dass die Bedeutung von Compliance stetig wächst.

Fraglich ist, wie diesen Anforderungen in adäquater Weise vor allem in praktischer Hinsicht begegnet werden kann.

In unserem Compliance-Seminar erhalten Sie einen Überblick über bestehende Compliance-Verpflichtungen, wichtige Neuerungen sowie geplante Regeländerungen. Anhand von Praxisbeispielen demonstrieren wir, wie Gesetze und selbstauferlegte Pflichten (CSR und Verhaltenskodex) zweckmäßig erfüllt und Haftungsrisiken gezielt minimiert werden können. Überlegungen zur Ausgestaltung und Implementierung eines funktionsfähigen Compliance-Management-Systems runden die Veranstaltung ab.

Agenda Compliance Seminar

  • Überblick relevanter Verpflichtungen und Neuerungen
    • z. B. Geldwäsche, Korruption, Exportkontrolle (OFAC50 etc.) & Co.
    • z.B. Verbandssanktionenrichtlinie (Unternehmensstrafrecht),
      Lieferkettengesetz & Co
    • z.B. Selbstverpflichtungen: Corporate social Responsibility, Code of Conduct & Co

  • Praktischer Umgang mit Compliance-Herausforderungen
    • Praxishinweise zur Erfüllung allgemeiner Compliance-Sorgfaltspflichten
      • Praktische Demonstration der eindeutigen Identifizierung von
        Business Partnern (Know your Customer)
      • Ermittlung von PEPs in der Praxis
      • Identifikation originärer und fiktiver wirtschaftlich Berechtigter in der Praxis
      • Risikoscreening (Sanktionslisten und advese media) in der Praxis, Vorgehensweise, Ergebnisse und Nutzen
    • Sanktionslistentreffer, PEP-Ermittlung, Geldwäscheverdacht.... und dann?
    • Empfehlungen zum Umgang mit Compliance Verstößen
    • Ausgewählte Teilaspekte zur Ausgestaltung und Implementierung wirksamer Compliance Management Systeme

Kosten

Für das Compliance Seminar berechnen wir 99,- € für Bisnode Kunden; Nicht-Kunden bezahlen 199,- €. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. In den Gebühren sind sind Kursunterlagen enthalten, die nach dem Webinar an die Teilnehmer per Post verschickt werden.

Online Format

Das Seminar wird in Form eines Webinars veranstaltet. Sie erhalten nach der Anmeldung einen Webinar-Teilnahme-Link per E-Mail.

Downloads

Referent

Termine und Veranstaltungsorte